Die Freiheit zum Denken

Am 16-10-2016 wurde in Hamburg ein 16jähriger erstochen am Ufer der Alster aufgefunden. Der Täter oder die Täter konnten nicht gefasst werden. Jetzt ist ein Bekennerschreiben bekannt geworden, dass mit den Mord in Zusammenhang steht. Dort bekunden Terroristen, dass sie einen „Soldaten“ geschickt haben und 2 Menschen am Tattag in Hamburg ermordet hat.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: