Die Freiheit zum Denken

„Die Stadt Monheim in Nordrhein-Westfalen wird den Bau von Moscheen und moslemischen Gemeindezentren mit 845.000 Euro unterstützen. Das hat der Stadtrat am Mittwoch abend beschlossen.

Die Pläne hatten über Monheim hinaus für Aufsehen gesorgt. Zu einer Bürgeranhörung kamen rund 900 Menschen. SPD, CDU, Grüne und FDP stimmten gegen den Antrag. Im Stadtrat hat die kommunale Kleinpartei Peto (lat.: „ich fordere“) mit 65 Prozent die absolute Mehrheit. Ein Antrag von SPD und CDU, einen Bürgerentscheid anzustreben, war abgelehnt worden.

Bürgermeister hofft Moscheen werden stadtbildprägend.“
Monheim unterstützt Moscheebau mit 845.000 Euro -Von gb 21-10-2016

Anmerkung:
Linke Ideologen unterstützten natürlich die totalitäre Ideologie „Islam„. Die deutschen Staatsangehörigen haben in Monheim nun zwei Möglichkeiten: Die Geisterfahrer aus dem Rathaus jagen oder den Ort schnellstmöglich verlassen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: