Die Freiheit zum Denken

„“Die Kollegen, vor allem die ehrenamtlichen, die in der Flüchtlingshilfe und der Migrationsberatung tätig sind, sehen sich zunehmend Anfeindungen und Beschimpfungen ausgesetzt“, sagte Caritas-Präsident Neher unserer Zeitung. Beratungsstellen seien mit Steinen beworfen worden. Auch er selbst habe Hassmails erhalten.“
Caritas-Klage – Caritas: Flüchtlingshelfer werden zunehmend attackiert -Von Martin Korte 21-10-2016

Anmerkung:
Selbst Schuld, wenn man sich einer Geisterfahrer-Regierung bereitwillig unterwirft. Aber vermutlich raffen die nicht einmal, dass es hier um die Selbstbestimmung und Mitbestimmung (auch Demokratie genannt) der Bürger geht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: