Die Freiheit zum Denken

Bei einer bundesweiten Einsatz der Polizei wurden zwölf Wohnungen und eine Asylunterkunft in Thüringen, Hamburg, Nordrhein-Westfalen, Sachsen und Bayern zeitgleich durchsucht.

Verdächtig werden 14 Asylanten und Asylbewerber der Bildung einer terroristischen Vereinigung. Einer der Verdächtigen wollte sich der Schlächtergruppe „IS“(oder auch ISIL, ISIS) in Syrien anschließen. Die Verdächtigen sind auf freien Fuß. In Thüringen wurde man fündig: Chemkalien zum Sprengsatzbau wurden entdeckt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: