Die Freiheit zum Denken

„Während er andere des „Nationalismus“ bezichtigte, ereiferte sich der Sozialdemokrat selbst ungeniert als ein europäischer Nationalist, der kein Pardon gegenüber abweichenden Meinungen kennt. Nur wer ihm beipflichtet, darf sich der Anerkennung als „Anständiger“ erfreuen. Diese einpeitschend geschliffene Rhetorik erschreckte umso mehr, als wir uns Derartiges in den demokratisch verfassten Ländern Europas seit Jahrzehnten nicht mehr anhören mussten.“
Der kleine Diktator aus dem Rheinischen -Von Thomas Rietzschel 23-10-2016

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: