Die Freiheit zum Denken

Der US-Wahlkampf ist nach den korrupten Absprachen der Clintons im Geheimen (Shadow Government“) und der ekelhaften Schmutzkampagne gegen Herausforderer Donald Trump für die Clintons außer Kontrolle geraten.

Nach der E-Mail-Publikation durch Wikileaks ermittelt nun das FBI gegen Clinton.

Nicht einmal vernünftig gesichtet tauchen Videos auf, die Agent Provokateur in Auftrag der Clintons in den Wahlkampf eingreift und Schlägereien bei den Wahlkampfveranstaltungen von Donald Trump provoziert hat.

Natürlich will Killary nichts davon gewußt haben und die parteiische Presse versucht natürlich davon abzulenken.

Das wird zu einen 2. Watergate.

„It’s illegal what’s taking place between the Justice Department and the FBI and the Secretary of State“

Zettelt Clinton einen Weltkrieg an?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: