Die Freiheit zum Denken

Die US-Präsidentschaftswahlen werden von Skandalen über Skandalen überschattet, doch die neuesten Enthüllungen schlagen den Fass den Boden aus.
Michael Froman (gehörte zur Führungsspitze von Citigroup- eines der größten Bankenkonsortiums der Welt, heute im Amt des „US-Handelsbeauftragten“ und Chefverhandler bei TTIP) schrieb 2008 eine Email an John Podesta.

John Podesta war von 1998 bis 2001 unter Bill Clinton Stabschef des Weißen Hauses und im Oktober 2008 als Leiter des „Transition Teams“ (zu deutsch: „Übergangsteams“) zuständig für die Vorbereitung von Barack Obamas Amtsübernahme im Januar 2009 und die damit zusammenhängende Personalauswahl. Heute ist er Vorsitzender der US-Präsidentschaftskampagne für Hillary Clinton.

Michael Froman hat eine Namensliste für Funktionen in der Regierung erstellt und als Barack Obamas ins Amt gelang, wurden diese Leute auf dieser Liste Funktionsträger in der US-Regierung.

Hier geht es zu den Dokumenten: Hier klicken.

Michael Froman Email: Hier klicken.

Nachtrag 18-10-2016:
Nach der Publikation der Emails wird versucht Wikileaks den Stecker zu ziehen.

„Seit Jahren sitzt WikiLeaks-Gründer Assange quasi isoliert in der Londoner Botschaft Ecuadors – seit neuestem auch ohne Internet. Ein staatlicher Akteur habe den Zugang gekappt, erklärte die Plattform zunächst – und beschuldigte dann doch konkret Assanges Gastgeber.“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: