Die Freiheit zum Denken

Der Terrorverdächtige Jaber al-Bakr hat offenbar die drei Syrer aus Leipzig-Paunsdorf beschuldigt, in die Anschlagspläne involviert gewesen zu sein. In der Nacht verstarb der Terrorverdächtige in der JVA in Leipzig.

Von den 3 „Mitwissern“ ist eine Person derweil nicht auffindbar.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: